Die Stadt liegt auf dem Bergfuss von Železné hory, 4 Kilometer südlich von Chrudim. Die erste schriftliche Nachrichten kommen aus dem Jahr 1294. In diesem Jahr stand hier nur eine gotische Festung. Im 16. Jahrhundert baute Bohuslav mazanec aus Frymburk ein Renaissanceschloss. In 40- Jahren voriges Jahrhunderts wurde da "Pferdmuseum" gebaut. Das Schloss ist zugänglich. Drinnen in der Bibliothek finden sich Konzerte statt. Im Jahr 1971 sind Slatiňany zuerst die Stadt. Slatiňany liegen auf der Trasse des touristischen Pfad "Údolím řeky Chrudimky "(durch das Tal des Flusses Chrudimka). Wenn Sie durch den Park zum Wald kommen, dann sehen Sie örtliche Kuriozität – Kočičí hrádek (Katzenburg). Die Burg baute ein Schlossherr für seine Kinder.
Slatiňany Slatiňany
Slatiňany
Slatiňany Slatiňany
Slatinany - Škrovád
Slatiňany Slatiňany
Slatiňany
Schloss Slatiňany Schloss Slatiňany
Schloss
TOPlist